SpyriMeWiese_neu.jpg
SpyriMeWiese_neu_rechts.jpg
„Energie kann weder geschaffen noch zerstört werden,
sie kann nur ihre Form ändern.”

Albert Einstein

Tierenergetik – Ablauf

Im ersten Schritt sprechen wir im 15-minütigen Vorabgespräch über dein Tier, was du dir für deine Fellnase wünschst und legen einen Starttermin fest.

 

Anschließend werde ich in 1-3 Sitzungen die grundsätzlichen Blockaden lösen und das Energiesystem wieder in den Fluss bringen. Dadurch werden dann alle Organe und Muskeln wieder gut versorgt und können richtig arbeiten. Dein Tier hat somit die Möglichkeit sowohl körperlich als auch mental zu gesunden.

 

Bei einer Fernsitzung verbinde ich mich durch die Alpha Mind Technik mit deinem Tier und kann dadurch das Unterbewusstsein abfragen, was es braucht. Ich gleiche dann im sogenannten morphogenen Feld die Disbalancen aus, genauso wie ich es am Tier direkt machen würde. Dies geschieht alles mit sehr viel Liebe, herzlicher Offenheit sowie Dankbarkeit.

Übrigens, keine Sorge, es gibt keine Kontraindikationen bei der Energetik.

 

Nach jeder Sitzung gebe ich dir ein schriftliches Feedback bzw. ein kleines Protokoll über die Blockaden, die gelöst wurden.

Was ICH mir von meinen Kunden wünsche, ist, dass sie mich auf dem Laufenden halten bzgl. der Veränderungen, die festgestellt werden. Das trägt stark zu einer besseren Verbundenheit und somit einer schnellen Genesung deines Tieres bei.